Datengetriebene Tests

Machen Sie mit externe Datenquellen Ihre Tests noch leistungsstärker

Daten

Bei datengetriebenen Tests speichern Sie Testdaten (Eingaben, erwartete Ausgaben etc.) in externen Speicherplätzen (Tabellenblatt, XML etc.) und verwenden dann diese Daten iterativ in Ihren Tests, wenn Sie diese ausführen. Wenn Sie beispielsweise Ihren Telefon-Nachschlagservice testen möchten, haben Sie vielleicht schon eine Liste mit Namen und den dazugehörigen Telefonnummern auf einem Tabellenblatt. Sie können dieses Tabellenblatt in Ihren Test einbinden, so dass die Daten daraus Ihre Tests 'antreiben', indem geprüft wird, ob jeder Name die passende Telefonnummer als Antwort erhält.

In SoapUI Pro besteht das Erstellen von datengetriebenen Test aus drei grundlegenden Elementen:

Datenquelle

SoapUI Pro enthält die Funktion DataSource TestStep, die Testdaten aus verschiedenen externen Quellen einliest (Excel-Dateien, XML-Eigenschaften, JDBC-Quellen, Dateien/Verzeichnisse etc.) und sie in normale SoapUI Pro-Eigenschaften umwandelt.

Testschritte

Dann können Sie mit den Funktionen Property Transfer oder Property Expansion diese Daten in anderen Testschritten für Anforderungen, Erklärungen, xpath-Anfragen, Skripte oder anderes einsetzen.

DataSource Loop

Mit DataSource Loop TestStep führen Sie dann eine weitere Schleife über den vorherigen Testschritten in jeder Zeile bzw. jedem Datensatz in der Datenquelle aus.

Close

Start Your SoapUI Pro Trial Now

Test the functionality of your REST and SOAP APIs faster, while improving quality and security.

  • Fully-functional 14 day free trial
  • Create and execute API tests in seconds
  • Automate your API tests with CI servers
  • Quickly generate security scans
  • Integrate with leading API management platforms

 
 

By submitting this form, you agree to our Terms of Use and Privacy Policy